Woschitz Group

Neubau Zimmerei Handler

Die Firma Ing. W. P. Handler BaugesmbH realisierte in Neutal auf einer verbauten Fläche von 6300m² eine neue Betriebsstätte die neben der Fertigungsstraße der Zimmerei ein Bürogebäude für Bauleiter und Techniker umfasst. Im Vollbetrieb werden am Standort 130 Arbeitnehmer/innen beschäftigt sein. Das Bürogebäude in Holzriegelbauweise zeichnet sich durch den großzügigen Einsatz von Glas und den als Verschattungselementen genutzten Vordachstützen aus. Die Hallen für die Fertigungsstraße bestehen aus eingespannten Stahlbetonstützen auf denen das Holztragwerk mit gedämmten Dachelementen aufgelagert ist. An der zur Schnellstraße S31 hin orientierten Längsseite der Halle wurde eine Stahlkonstruktion („Monitor“) als markantes Gestaltungs- und Beschattungselement errichtet. Ein besonderes Merkmal dieser Konstruktion sind die beiden Enden, welche als freitragende Konstruktion mit einer Kraglänge von ca. 9m ausgeführt wurden.

Das Bürogebäude der Firma Handlerbau erhielt bei der Verleihung des Holzbaupreises Burgenland im Jahr 2016 in der Kategorie Gewerbliches Bauwerk eine Auszeichnung.

Dieses Projekt wurde mit RWTplus umgesetzt, ein Mitglied der WOSCHITZ GROUP.

Fotos © C.Woschitz

Information zu Projekt:

Ort
7343 Neutal
Bauherr
Ing. W. P. Handler BaugesmbH
Architektur
Art-Handler
Zeitraum
2012-2013
Leistungen
Tragwerksplanung

Umgesetzt mit:

  • RWT Plus