Woschitz Group

WHA Breitenau

Am westlichen  Ortsrand  der Gemeinde Breitenau wurde  in der Bahnstraße eine Wohnhausanlage mit insgesamt 97 Wohneinheiten errichtet. Die Anlage gliedert  sich in 7 Einzelblöcke. Alle Wohnblöcke  wurden unterkellert. Die Wohngeschoße wurden in Massivbauweise (Ziegelwände, Stahlbetonelementdecken) hergestellt. Die horizontale Gebäudeaussteifung erfolgt über Stiegenhauskerne und Wandscheiben, die gleichzeitig als Wohnungstrennwände fungieren. Das oberste Geschoß wurde zurückgesetzt, um Terrassenflächen  zu schaffen. Zusätzlich ist jede Wohneinheit mit einem Balkon ausgestattet, der in Halbfertigteilbauweise ausgeführt wurde.

An der westlichen  Grundstücksgrenze  befinden sich Carports und Nebengebäude in Massivbauweise, deren Decken begrünt wurden.

Dieses Projekt wurde mit DWP umgesetzt, ein Mitglied der WOSCHITZ GROUP.

Fotos © C.Woschitz