WHA Purgleitnergasse - Woschitz Group

WHA Purgleitnergasse

In unmittelbarer Nähe zum Bahnhof wurde in der Stadtgemeinde Wr. Neustadt eine Wohnhausanlage mit 23 Wohneinheiten errichtet. Die einzelnen Wohnungen sind teilweise terrassenförmig angeordnet und verfügen über Balkone oder große Terrassen. Die Anlage ist mit einem Kinderspielplatz sehr familienfreundlich ausgestattet.

Die Anlage verfügt über eine Tiefgarage und fünf Obergeschosse. Im Zuge der Bauphase wurde eine umfangreiche Baugrubensicherung vorgenommen, da die Wohnhausanlage eine Baulücke schloss. Eine 45 cm starke Flachdecke fängt die Last der oberirdischen Geschosse ab. Die Wohnungsgeschosse, die terrassenförmig angelegt sind, wurden in Massivbauweise errichtet. Für die Geschossdecken kamen Stahlbetonelementdecken zum Einsatz. Die horizontale Gebäudeaussteifung wurde durch den Kern des Stiegenhauses und die Wandscheiben erreicht.

Die Bauherrin war die Niederösterreichisches Friedenswerk gemeinnützige Siedlungsgesellschaft m.b.H., eine Tochtergesellschaft der Gemeinnützige Bau- und Siedlungsgenossenschaft Frieden reg.Gen.m.b.H. Die architektonische Gestaltung übernahm Bmstr. Josef Panis, der Geschäftsführer der Josef Panis GmbH & Co KG. DWP ZT GmbH, ein Mitglied der Woschitz Group, war für die Tragwerksplanung verantwortlich.

Fotos © C. Woschitz

Information zu Projekt:

Ort
Purgleitnergasse, 2700 Wiener Neustadt
Bauherr
Niederösterreichisches Friedenswerk
Architektur
Josef Panis GmbH & Co KG
Zeitraum
2015 - 2019
Leistungen
Tragwerksplanung

Umgesetzt mit:

  • DWP Ingenieure