WHA Geigergasse - Woschitz Group

Allgemeines

Die neu zu errichtende Wohnhausanlage in der Geigergasse 5-9 besteht aus einem unterkellerten Baukörper mit acht oberirdischen Geschossen.
Die WHA besteht im Regelgeschoß aus straßenseitigen und hofseitigen Wohneinheiten mit Balkonen bzw. Loggien. Die Wohnungen sind durch Stahlbetonwände, welche das Gebäude in Querrichtung aussteifen, getrennt.
Die Herstellung erfolgt in Ortbeton- und Halbfertigteil Bauweise.

Tragkonzept

Die Abtragung der Vertikallasten in das Kellergeschoss erfolgt über eine Lastwechseldecke.

Balkonkonstruktion
Die meisten Balkone und Loggien sind als punktuell gestützte Platten vorgesehen, die mit Querkraft-Isokörben an die Decken angebunden sind.

 

Dieses Projekt wurde von der Firma RWT plus umgesetzt. Sie ist Mitglied der WOSCHITZ GROUP ist.

Fotos © C. Woschitz

Information zu Projekt:

Ort
Geigergasse 5-9, 1050 Wien
Bauherr
ARE Austrian Real Estate Development GmbH
Auftraggeber
ARE Austrian Real Estate Development GmbH
Architektur
Huss Hawlik Architekten ZT GmbH
Zeitraum
06/2017 - 04/2018
Leistungen
Tragwerksplanung, Bauphysik

Umgesetzt mit:

  • RWT Plus