Neubau Restaurant Tauber - Woschitz Group

Errichtung eines Seerestaurants

In der burgenländischen Marktgemeinde Andau wurde das Restaurant Tauber am Ufer des Badesees neu errichtet. Dazu gehören auch diverse erforderliche Räumlichkeiten für den Badebetrieb des Sees.

Beim Restaurant wurde das Hauptdach mittels vorgefertigten Holzelementen und Brettschichtholzbindern in sehr kurzer Zeit hergestellt. Beim Garderobentrakt wurden auskragende Hohldielen als abschließende Decken verwendet. Die Lastableitung erfolgt über Vollfertigteilbetonstützen und massiven Wände aus Stahlbeton bzw. Ziegelmauerwerk in den Untergrund.

Vom Spatenstich bis zur Fertigstellung wurden lediglich sechs Monate benötigt.

Der Bauherr des neu renovierten Restaurants war die OSG Oberwarter Gemeinnützige Bau- und Siedlungsgenossenschaft. Das Architekturbüro Thell Bau GmbH zeichnet für die architektonische Gestaltung verantwortlich. Die Woschitz Engineering ZT GmbH trug durch ihre Leistungen im Bereich der Tragwerksplanung und Baubetreuung gemäß BauKG bei. Sie ist ein Mitglied der Woschitz group GmbH.

Fotos © C. Woschitz

Information zu Projekt:

Ort
Freizeitanlage 4502, 7163 Andau
Bauherr
Oberwarter Gemeinnützige Bau- und Siedlungsgenossenschaft
Architektur
Architekturbüro Thell Bau GmbH
Zeitraum
01/2017 - 06/2017
Leistungen
Baubetreuung, Tragwerksplanung

Umgesetzt mit:

  • Woschitz Engineering