WCTE 2020 - Woschitz Group

WCTE 2020

Wissensaustausch von Holzexperten

Die WCTE (World conference of Timber Engineering) ist eine Weltkonferenz über den Holzbau, wo wissenschaftliche Experten aus aller Welt eintreffen, um die verschiedenen Möglichkeiten des Holzes als Baumaterial zu vertiefen. Zum ersten Mal hätte die Konferenz in Chile, Südamerika stattgefunden, aber aufgrund der weltweiten Covid-19 Pandemie konnte die Veranstaltung nur virtuell abgehalten werden.

Die in den Seminaren und Vorträgen angebotenen Themen befassten sich mit Holz aus verschiedenen Disziplinen wie Ingenieurwesen, Bauwesen, Architektur, Design und Forstwirtschaft, wobei der Schwerpunkt unter anderem auf der nachhaltigen Bewirtschaftung von Wäldern, den Auswirkungen auf Gebäuden, Prozessinnovationen und neuen Baumaterialien lag.

Unter dem Titel „Zeitgenössische Holzbauten in Wien, Österreich: Schwerpunkt sozialer Wohnungsbau und private Vorzeigeprojekte“ wurde gemeinsam mit Em.o.Univ.Prof. DDI Wolfgang Winter und DI Dr. techn. Richard Woschitz, MRICS ein virtueller Vortag gehalten. Im Anschluss wurden die weltweiten Fragen gemeinsam beantwortet. Aufgrund der Corona Situation sind leider Präsenz Kongresse schwer möglich, deshalb sehen wir es als sehr wichtig den Wissensaustausch nicht den Einschränkungen erliegen zu lassen und freuen uns, dass wir online unsere Fachexpertise teilen konnten. Auch die hohen Zuhörerzahlen bestätigen den Erfolg von der WCTE 2020.

Mehr Informationen zur Veranstaltung können Sie hier nachlesen.

Fotos © C. Bauer