Sport und Kultur treffen auf Holz - Woschitz Group

Sport und Kultur treffen auf Holz

Eröffnung der Sport- und Kulturhalle Neutal

In der burgenländischen Gemeinde Neutal wurde am 1. März 2020 die neue Sport- und Kulturhalle aus Holz eröffnet. Nach nur zehnmonatiger Bauzeit war die Holzhalle fertiggestellt. Sie kann nun für Sport- und Kulturveranstaltungen genutzt werden.

Die Eröffnungsfeier wurde von Doris Fennes-Wagner moderiert und von der Jugendmusik Lackenbach mit Musik begleitet. Die sportliche Nutzung wurde durch ein Torwandschießen der Gäste sofort unter Beweis gestellt. Zu den Gästen zählten Erich Trummer, Bürgermeister der Gemeinde Neutal, Patrik Fazekas, Abgeordneter zum Burgenländischen Landtag und Geschäftsführer der Landesvolkspartei Burgenland, Mag. Heinrich Dorner, Landesrat, Gernot Reitmaier, Geschäftsführer des JUFA-Hotels Neutal, Hans Niessl, Alt-Landeshauptmann des Burgenlandes, Elisabeth Trummer, Vizebürgermeisterin von Oberpullendorf und Abgeordnete zum Burgenländischen Landtag, sowie das Architektenteam der SOLID architecture ZT GmbH. Die Woschitz Engineering ZT GmbH und RWT plus ZT GmbH, beide Mitglieder der Woschitz Unternehmensgruppe, wurden von DI Dr. Richard Woschitz, Geschäftsführer, und Ing. Gunter Artner vertreten.

Die Woschitz Engineering ZT GmbH war für das Energy Design, die örtliche Bauaufsicht, die Baubetreuung und die Baustellenkoordination verantwortlich. Die RWT plus ZT GmbH übernahm die Bauphysik. Die Tragwerksplanung wurde von der Woschitz Engineering ZT GmbH und der RWT plus ZT GmbH in Kooperation gemacht. Beide Unternehmen sind Mitglieder der Woschitz Group.

Auf dem Foto oben sind v.l.n.r Alt-Landeshauptmann Hans Niessl, Geschäftsführer Dr. Richard Woschitz, Bürgermeister Erich Trummer, Landesrat Mag. Heinrich Dorner, Landtagabgeordnete und Vizebürgermeisterin Oberpullendorf Elisabeth Trummer, Landtagabgeordneter und Landesgeschäftsführer der Volkspartei Burgenland Patrik Fazekas zu sehen. Auf dem Foto unten sind v.l.n.r. Geschäftsführer Dr. Richard Woschitz, Bürgermeister Erich Trummer, Architekt DI Christoph Hinterreitner, Architektin DI Christine Horner, Architekt DI Tibor Tarcsay, Alt-Landeshauptmann Hans Niessl und Ing. Gunter Artner zu sehen.

Fotos © C. Woschitz