Spatenstich Zubau Krankenhaus Oberpullendorf - Woschitz Group

Spatenstich Zubau Krankenhaus Oberpullendorf

Krankenhaus Oberpullendorf wird erweitert

In Oberpullendorf, Burgenland wird das Krankenhaus um einen Zubau erweitert. Anlässlich zum Baubeginn fand am 29.06.2020 der Spatenstich statt.

Der neue Zubau für das Krankenhaus ist in mehreren Bauetappen geplant. Der neue zweistöckige Zubau soll in der ersten Bauphase errichtet werden. Dort werden die Geschäftsführungen der „Pflegeservice Burgenland GmbH“ sowie auch des Psychosozialen Dienstes, Büros für das Krankenhaus und Dienstzimmer für Ärztinnen und Ärzte untergebracht. Im ersten Quartal 2021 soll der Zubau fertiggestellt sein.

Die Woschitz Engineering wurde mit der Statik und die RWT plus mit der Bauphysik beauftragt. Bei dem Spatenstich hat Prok. DI Paul Moritz beide Unternehmungen vor Ort vertreten.

Fotos © P. Moritz