Spatenstich Kolpinghaus Eisenstadt - Woschitz Group

Spatenstich Kolpinghaus Eisenstadt

Neues Kolpinghaus für Generationen

Am 10.05.2019 fand die Spatenstichfeier für das neue Kolpinghaus in der Joseph Haydn-Gasse in Eisenstadt statt. Es entstehen auf rund 1.000 Quadratmeter Wohnnutzfläche zehn Studentenzimmer und sieben Zwei-/ Dreizimmerwohnungen mit einer Nutzfläche von 49 – 88 Quadratmetern. Das Erdgeschoss wird als Geschäftsfläche genutzt. Die Grundsubstanz des Bauwerkes aus dem 16.Jahrhundert bleibt erhalten, der Torbogen und das Gewölbe im Erdgeschoss werden in das neue Gebäude integriert.

Neuerrichtung in der historischen Joseph-Haydn-Gasse

Unter den Schlagwörtern „zentral, energiesparend und modern“ wird das neue Objekt in die denkmalgeschützte historische Umgebung eingliedert. Bezugsfertig sollte das Gebäude im Frühsommer 2021 für die ersten Mieter sein.

Für die Stabilität des Gebäudes leistet die Firma DWP ZT GmbH mit ihrem Know-How die Expertise. Für die Sicherheit auf der Baustelle im Bezug auf BauKG wird das Wissen der Firma Woschitz Engineering eingesetzt.

Gemeinsam mit hochrangigen Politikern und Bauträgern wurde der Spatenstich durchgeführt. Unter den anwesenden Gästen fanden sich LAbg. Mag. Thomas Steiner, KommRat Dir. Anton Mittelmeier, Dir. Erwin Holzhofer und viele weitere Personen aus Politik und Wirtschaft.

weitere Berichte
Fotos © Kolping Österreich