Richard Woschitz über das HoHo Wien - Woschitz Group

Richard Woschitz über das HoHo Wien

Ein Kurzclip über die Entstehung des HoHo Wiens

In diesem Video teilt der Geschäftsführer der Woschitz Group, Richard Woschitz seine fachliche Expertise im konstruktiven Holzbau und erklärt eine neue Dimension, die es möglich macht, Hochhäuser aus dem Baustoff Holz zu bauen.

Fakten
Das HoHo Wien hat eine Höhe von 84 Meter und wurde in Hybridbauweise errichtet. Es besteht bis zu 75 Prozent aus Holz, einem natürlichen, nachwachsenden Rohstoff. Für den Bau wurden 1475 Deckenelemente, 1415 Außenwände sowie 800 Stützen verwendet. Die Wände und Deckenelemente bestehen aus dem Verbundelement Holz und Beton, diese wurden vorgefertigt zur Baustelle geliefert. Mehr Fakten rund um das HoHo Wien erfahren Sie hier in diesem Video.

Fotos & Video © cetus Baudevelopment