Forschungskooperation mit TU Wien - Woschitz Group

Forschungskooperation mit TU Wien

Forschungskooperation mit der TU Wien im Bereich Interdisziplinäres Bauprozessmanagement

Das Zentrum Digitaler Bauprozess (ZDB) am Institut für Interdisziplinäres Bauprozessmanagement der TU Wien, unter der Leitung von Assistent Prof. Dipl.-Ing. Dr. techn. Christian Schranz, M.Sc., wird zukünftig mit der Woschitz Group GmbH verstärkt im Rahmen von (Forschungs-)Projekten zur Digitalisierung der Wertschöpfungskette von Bauprojekten zusammenarbeiten. Aus dieser Kooperation soll für alle Beteiligte sowohl ein Mehrwert für die Wissenschaft, wie zum Beispiel durch Diplomarbeiten, Dissertationen, als auch für die Praxis, durch die wissenschaftliche Begleitung von Pilotprojekten, gezogen werden.

Das ZDB konzentriert sich in seinen Forschungsaktivitäten auf die Digitalisierung von Bauprozessen, den Einsatz von Augmented Reality im Bauwesen und der Weiterentwicklung des Einsatzes von openBIM. Die Woschitz Group sieht ihren Schwerpunkt in Anwendung der Virtual und Augmented Reality in BIM geplanten Projekten. Basierend auf dem Forschungsprojekt Gebäudesimulation (GBS) konnte bereits in der Planungsphase ein hoher Virtualisierungsgrad geschafft werden.

Die Woschitz Group freut sich auf eine gute Zusammenarbeit mit der TU Wien.

Fotos © Woschitz Group