Ein Smart Home über den Dächern Wiens - Woschitz Group

Ein Smart Home über den Dächern Wiens

Ein Smart Home über den Dächern Wiens

DI Paul Track, Prokurist und Abteilungsleiter der Bauphysik bei RWT plus ZT GmbH, hat in Kooperation mit der Firma VELUX Österreich GmbH das neue Velux Active-System getestet. Ein Einblick wurden dabei medial im Rahmen der „VELUX Homestories“ publiziert. Dabei stellte Paul Track sein Smart Home vor und gewährte persönliche Einblicke in die technischen Möglichkeiten und deren Umsetzung.

Abgesehen von der Begeisterung für Smart Homes und damit verbundenen Automatisierungs- und Optimierungsaufgaben, wurde auf bauphysikalisch, technisch-fachlicher Seite im Hintergrund ein umfangreiches Monitoring in der Dachgeschoßwohnung durchgeführt. Im Zuge dessen wurden Klimadaten in der Wohnung und der Umgebung gleichermaßen wie Präsenz- und Nutzerverhalten dokumentiert und ausgewertet. Hierbei wurden die Velux-Automatisierungsalgorithmen ausgiebig getestet und ein umfangreiches Feedback an Velux Österreich gegeben.

Durch die Kooperation konnte beiderseits ein wertvoller Erfahrungsaustausch erreicht werden, und auch ein Grundstein für eine weiterführende vertiefte Zusammenarbeit gelegt werden.

Mehr dazu können Sie hier nachlesen.

 

Fotos © VELUX, Fotograf: [POINT OF VIEW]