HoHo Next - Holzfassade - Woschitz Group

HoHo Next – Holzfassade

HoHo Next – Fertigstellung Holzfassade

Holzfassade

Die Holzfassade vom fünfstöckigen Nebengebäude des HoHo Wien, dem sogenannten HoHo Next, wurde Anfang Februar 2018 fertiggestellt. Das Projekt wurde von der Cetus Baudevelopment GmbH entwickelt.

Holzhybridbauweise

Beide Gebäude, sowohl das HoHo-Next als auch das Hochhaus selbst, werden in Holzhybridbauweise mit Holz-Beton-Verbunddecken, Holzaußenwänden und Holzstützen sowie einem aussteifenden Stiegenhauskern aus Beton vom Generalunternehmer Handler Bau GmbH ausgeführt. Es kommt ab dem Erdgeschoss mit ca. 75 Prozent überwiegend der Baustoff Holz als nachwachsender Rohstoff zur Anwendung. Weitere Informationen können Sie auf unserer Homepage unter dem Projekt HoHo finden.

Erster Einblick

Mit der Fertigstellung des Nebengebäudes HoHo-Next bekommt man einen ersten Eindruck von der höhengestaffelten Silhouette und der Fassade, geplant von den Architekten RLP Rüdiger Lainer + Partner Architekten ZT GmbH, welche an die Struktur einer Baumrinde erinnern soll.

Youtube-Clip von Holzbau Austria

Dieses Projekt wird mit RWTplus umgesetzt, ein Mitglied der WOSCHITZ GROUP.

Fotos © J.Zotter