Architekturpreis Burgenland 2018 - Woschitz Group

Architekturpreis Burgenland 2018

Architekturpreis 2018 vergeben

Am 29. November 2018 wurde vom Kulturreferat Burgenland der Architekturpreis 2018 verliehen.

Die Verleihung der Architekturpreise des Landes Burgenland fand heuer zum neunten Mal statt. Gezeigt wurden alle eingereichten Bauten der diesjährigen Ausschreibung. Die Jury musste sich aus insgesamt 30 eingereichten Projekten entscheiden.

B61a Überfahrtsbrückenfamilie

Die Firma Woschitz Engineering hat gemeinsam mit Architekt Martin Schwartz das Projekt Brücke B61a Überfahrtsbrückenfamilie mit Freiformschalung eingereicht.

Für dieses Projekt bekam die Woschitz Engineering eine Anerkennung für die innovative Gestaltung von drei Brücken an der B61a, der Weiterführung der S31-Burgenlandschnellstraße in Richtung Ungarn.

Auszeichnung
Folder Architekturpreis Bgld. 
burgenland ORF.at

Fotos © C. Woschitz