Karriere in der Woschitz Group

 



Was Sie bei uns erwartet

Es gibt viele gute Gründe, in einem Unternehmen der Woschitz Group zu arbeiten. Welche das sind, haben wir ein paar unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gefragt. Hier ihre Antworten.

„Als Bauleiter bei einer Baufirma hatte ich Baustellen, wo Woschitz Engineering für die Tragwerksplanung zuständig war. Dadurch habe ich die Mentalität des Büros kennengelernt, die Qualität der Arbeit sowie die Kameradschaft des gesamten Teams. Ich war sehr angetan und habe schlussendlich die Chance ergriffen, Teil dieses Teams zu werden.“

Bernd Schermann, Woschitz Engineering Oberwart:

„Die Freiheit zu haben, seine Richtung durch die Vielfältigkeit selbst gestalten zu können. Miteinander! Zu wissen, man kann sich auf jeden in der Abteilung zu 100% verlassen.“

Harald Kornfehl, Woschitz Engineering Eisenstadt:

„Warum ich gerne in der Firma arbeite? Weil das Büro jeden Tag neue Geschichten schreibt und lehrt und mich in den letzten 10 Jahren um viele Erfahrungen reicher gemacht hat. Weil hier die besten KollegenInnen arbeiten, mit denen man trotz sehr viel Arbeit die geilste Zeit seines Lebens hat. Weil mir hier nie fad wird, da kein Projekt und keine Arbeit gleich ist und immer neue Herausforderungen an uns gestellt werden.“

Christian Kucher, RWT Plus:

„In der Woschitz Group zu arbeiten, bedeutet, nicht nur eine einfache Angestellte zu sein, sondern auch einer großen Familie anzugehören. Selbst in den stressigsten Zeiten unterstützt man sich gegenseitig und holt trotzdem das Beste aus dem Team heraus. Darüber hinaus versteht man sich nicht nur beruflich, sondern auch privat. Daher macht es mich stolz ein Teil dieser Gruppe sein zu dürfen.“

Katrin Koller, Woschitz Engineering Eisenstadt:

„Die Woschitz Gruppe schafft für mich einen Arbeitsplatz, an dem ich mich entfalten und verwirklichen kann. Die Philosophie, sämtliche Gewerke unter einem Dach zu haben, ist für mich eine besondere Bereicherung, da ich Einblicke in verschiedenste Gewerke außerhalb meines Bereiches wie zum Beispiel Bauphysik oder Statik bekomme. Die Woschitz Gruppe zeichnet sich für mich nicht nur durch die gute Zusammenarbeit aus, sondern auch durch die zwischenmenschliche Kommunikation untereinander. Der fast schon familiäre Zusammenhalt der Woschitz Gruppe ist ein wesentlicher Aspekt dafür, dass man sich innerhalb der Gruppe sehr wohl fühlt.“

Paul Erdely, Woschitz Engineering Oberwart:

„Ich fing am Beginn meiner Tätigkeit in einem, im Vergleich zu heute, relativ kleinen Kollegenkreis an und lernte sofort den Zusammenhalt aller im Büro kennen und schätzen. Dieser Zusammenhalt wurde seit jeher von der Geschäftsführung als wichtig erachtet, wird bis heute auch gefördert und ist für mich ein wesentlicher Grund, warum ich gerne in diesem Büro arbeite. Diese Kollegialität unterstützt auch ein freies Arbeiten, bei welchem man relativ rasch Eigenverantwortung für seine Tätigkeit übernehmen kann.“

Thomas Rabl, RWT Plus: