Woschitz Group

WOHNHAUSANLAGE WOHNEN MIT ALLES

Wohnen mit Alles! ist das Ergebnis der Zusammenarbeit ambitionierter Kooperationspartner an einem gemeinsamen Modellvorhaben, im speziellen zum Thema interkulturelles Wohnen. Im Team wurde ein Konzept entwickelt, das im Wesentlichen aus zwei unterschiedlichen Häusern besteht.

Das Siegerprojekt, das im Frühjahr 2010 aus dem Bauträgerwettbewerb Nordbahnhof 2 (Bauplatz 15C) hervorging, wurde vorwiegend in Ortbetonbauweise realisiert und gliedert sich in zwei getrennte Wohnbauten unterschiedlicher Architektur.

Auf innenliegende Unterzüge konnte durch das Flachdeckensystem verzichtet werden. Die Anzahl der schubaussteifenden Wände wurde minimiert um genügend Gestaltungsfreiraum zu bieten. Eine besondere Herausforderung war die sehr unregelmäßige Fensteranordnung über die Höhe sowie großzügigen ums Eck verlaufenden Balkonflächen.

Auf die Ökologie wurde durch ein sehr niedriges Niveau an Heizwärmebedarf (Niedrigstenergiestandard) Rücksicht genommen.

Als Besonderheit kann auch die Anwendung einer mehrgeschossigen hinterlüfteten Holzfassade im sozialen Wohnbau angeführt werden.

Dieses Projekt wurde mit RWTplus und Woschitz Engineering umgesetzt, welche Mitglieder der WOSCHITZ GROUP sind.

Fotos © C. Woschitz

Information zu Projekt:

Ort
1020 Wien
Bauherr
SCHWARZATAL GmbH
Architektur
Superblock ZT GmbH, einszueins architektur
Zeitraum
2010-2013
Leistungen
Tragwerksplanung, Bauphysik, Energydesign

Umgesetzt mit:

  • RWT Plus
  • Woschitz Engineering