Woschitz Group

vivihouse – das konviviale Selbstbau-Haus

Das Projekt vivihouse ist ein Kollektiv aus ForscherInnen und PlanerInnen, deren Ziel es ist, Miteinanderbauen und -wohnen als neue Baukultur zu etablieren.

Es soll ein Netzwerk entstehen, in dem gemeinschaftliche Bauprojekte umgesetzt werden, um ökologisch, selbstständig Wohnraum in urbanen Gegenden zu schaffen.

Ab Herbst 2018 kann ein transportierbarer Prototyp besichtigt werden, während er auf seinem Weg von Linz nach Innsbruck, von dort aus nach Graz und anschließend nach Wien, erweitert wird.

Die einzelnen Baumodule hierzu werden dezentral vorgefertigt.

Weitere Informationen:
Vivihouse_Infofolder – © Institute for Convivial Practices + TU Wien
Toolkit für urbanen Selbstbau
vivihouse MakerFaire-Flyer
vivihouse Projektfolder