Woschitz Group

Gleichenfeier WHA Bründlfeldweg Eisenstadt

Gleichenfeier WHA Bründlfeldweg Eisenstadt

Am 18.05.2017 fand die Gleichenfeier des Neubaus der Wohnhausanlage Bründlfeldweg in Eisenstadt statt. Bauherr dieses Projektes ist die Erste Burgenländische Gemeinnützige Siedlungsgenossenschaft –reg. Gen. m.b.H. (EBSG)

Auf einer Grundstücksfläche von ca. 11.525 m2 bzw einer bebauten Fläche von ca. 4.293 m2 werden insgesamt 4 Stiegen und rund 146 Wohnungen errichtet. Ebenfalls entsteht unter allen Bauteilen eine eingeschossige Garage mit 289 Stellplätzen. Anschließend an Stiege 4 wird ein gemeinsamer Kinderspielplatz erbaut. Baubeginn war bereits im März 2016. Die Fertigstellung der Wohnhausanlage Bründlfeldweg wird voraussichtlich im März 2018 stattfinden.

An der Gleichenfeier nahmen unter anderem EBSG Technik-Leiter Ing. Jörg Hoffmann, Architekt DI Herbert Halbritter sowie Strabag Bereichsleiter Ing. Robert Kallinger teil.

Für die Architektur verantwortlich zeichnet sich das Architekturbüro Halbritter & Hillerbrand. Baumeister bei diesem Projekt ist die Strabag AG.

Seitens Woschitz group ist Woschitz Engineering für die Tragwerksplanung tätig und RWT Plus für die Bauphysik.

Fotos © W.Pichler