Woschitz Group
WHA_Laxenburg_(c)_C.Woschitz

WHA Laxenburg

Am Ortsbeginn von Laxenburg – direkt am Kreisverkehr der Bundesstraße B 11 –  wurde eine Wohnhausanlage mit insgesamt 46 Wohneinheiten in 2 Bauteilen errichtet. Der gesamte Komplex ist mit einer Carportanlage unterbaut, deren Fundamentplatte auf mittels Betonstopfsäulen verbessertem Baugrund lagert. Im Lastwechselbereich EG / Carport dient eine 50 cm starke Flachdecke zur Abfangung der 5 Wohngeschoße, die in Massivbauweise (Ziegelwände, Stahlbetonelementdecken) hergestellt wurden. Die horizontale Gebäudeaussteifung erfolgt über Wandscheiben, die gleichzeitig auch die Wohnungstrennwände darstellen. Die obere Abschlussdecke wurde in Sargdeckelbauweise errichtet.

Dieses Projekt wurde mit DWP umgesetzt, ein Mitglied der WOSCHITZ GROUP.

Fotos © C. Woschitz

Information zu Projekt:

Ort
Laxenburg
Bauherr
Austria AG Gemeinnützige Wohnungsgesellschaft
Architektur
Architekt Scheibenreif ZT GmbH
Zeitraum
2010-2011
Leistungen
Tragwerksplanung

Umgesetzt mit:

  • DWP Ingenieure